Wer mich kennt, weiß, dass ich selten Kleider trage. Aber wenn doch, dann darf es nicht zu feminin sein, muss meinen sportlich-eleganten Stil unterstreichen und möglichst alltagstauglich sein. Rüschen kommen daher nie bei mir zum Einsatz, es sei denn, sie lassen sich gut in den Look einfügen, ohne zu mädchenhaft zu wirken. Das ist bei meinem heutigen Outfit ganz und gar der Fall. So trage ich Modeklassiker im Alltag.

Mit einem Shirt und Sneakern lässt sich ein Stilbruch erzeugen, der den Look zwar lässig, aber nicht zu sportlich macht. Für diese maritime Location in der Marina von Soller habe ich außerdem ein gestreiftes Oberteil ausgewählt. Man könnte meinen, dass ich direkt von einem Yacht-Ausflug komme. Shirts sind immer eine gute Wahl, wenn der Look etwas Lässigkeit ausstrahlen soll. Man kann sie zu wirklich allem kombinieren.

Shirt meets Dress - so trägt man Modeklassiker im Alltag
Shirt meets Dress - so trägt man Modeklassiker im Alltag
Shirt meets Dress - so trägt man Modeklassiker im Alltag

Die beste Grundlage für solche Looks sind Basics, sowohl bei Shirts als auch bei Kleidern. Wenn ihr dann auch noch auf eine möglichst große Bandbreite an unterschiedlichen Schnitten und Mustern achtet, habt ihr quasi ein unerschöpfliches Outfit-Repertoire. So lassen sich Modeklassiker im Alltag integrieren und zu einem individuellen Look zusammenstellen.

Shirt meets Dress - so trägt man Modeklassiker im Alltag
Shirt meets Dress - so trägt man Modeklassiker im Alltag

Ich jedenfalls habe diesen Sommer meinen Bestand an Kleidern und Shirts ordentlich aufgestockt. Es gab so viele warme Sonnentage, dass ich irgendwann nichts mehr zum Anziehen hatte. Man will ja nicht immer dasselbe tragen. Jetzt bin ich auch für den nächsten Sommer top ausgestattet und freue mich auf den nun Spätsommer.

Shirt meets Dress - so trägt man Modeklassiker im Alltag

Unser kleiner, stürmischer Ausflug mit dem Segelboot

Und wenn ich schon mal so ein maritimes Outfit besitze, musste auch ein entsprechendes Ereignis her. Also habe ich kürzlich einen Segelausflug mit meinen Eltern, meinem Schatz und meiner kleinen Juju gemacht. Doch leider konnten wir nur zu Beginn unseres siebenstündigen Törns von Stettin nach Swinemünde segeln. Im Stettiner Haff hat uns dann der Wind einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Der Wellengang war so stark, dass wir den Rest der Fahrt mit Hilfe des Motors bestreiten mussten. Aufstehen kam dann nicht mehr infrage, da wir nur noch hin und her geschleudert wurden. Also hieß es sitzen bleiben, festhalten und nach dem Kanal Ausschau halten, der eine ruhigere Fahrt versprach. Juju hat’s nicht so gut vertragen und wurde seekrank. Die arme kleine Maus ist aber zum Glück sehr robust.

Shirt meets Dress - so trägt man Modeklassiker im Alltag
Shirt meets Dress - so trägt man Modeklassiker im Alltag

Look

Kleid: H&M

T-Shirt: H&M

Tasche: Glitter

Schuhe: H&M

Sonnenbrille: H&M

Shirt meets Dress - so trägt man Modeklassiker im Alltag

Sie macht wirklich alles mit und ist immer mit Freude dabei, wenn es raus in die große Welt geht. Das war bei Punchy damals anders, er war sehr ängstlich und ist auch heute kein Fan von großen Ausflügen. Dennoch ist er immer sehr neugierig und gerne auf Entdeckungstour – solange er dafür nicht Bahn, Auto oder Boot fahren muss, hihi. Beide haben eben einen ganz eigenen Charakter und ihre Marotten.

Shirt meets Dress - so trägt man Modeklassiker im Alltag
Shirt meets Dress - so trägt man Modeklassiker im Alltag

Das Leben mit zwei Hunden ist wirklich bereichernd, birgt aber auch einige Herausforderungen. Dinge, die mit einem Hund bisher kein Problem waren, gestalten sich mit zweien plötzlich doch sehr schwierig. Deswegen bin ich jetzt fleißig dabei, meinem elfjährigen Punchy intensiv zu trainieren.

Denn Jussi soll sich seine schlechten Gewohnheiten bloß nicht zu eigen machen. Sie guckt sich nämlich vieles von ihm ab. Also heißt es nach so vielen Jahren des Laisser-faire nun, an der einen oder anderen Macke zu arbeiten. Ich bin schon ganz gespannt, wie wir das so hinbekommen.

Wie kombiniert ihr Modeklassiker im Alltag?

Gefällt dir der Beitrag? Sag's weiter