Schon länger gab es keinen Vintage-Beitrag mehr von mir. Es wurde also Zeit, dass ich mit dem aufkommenden Herbst mal wieder ein paar zeitlose Klassiker rauskrame, die ich seit Jahren immer wieder trage. In meinem Vintage Outfit spielt heute die Jacke von Adidas, dich ich nun schon seit rund 15 Jahren besitze, die Hauptrolle – ein echtes Vintage-Teil also. Aber auch die anderen Pieces sind nicht aus dieser Saison, sondern schon älter.

Vintage Outfit mit Adidas Retro-Jacke

Ich muss sagen, dass ich mich ziemlich hart auf den Herbst freue, weil mir Herbst-Looks einfach die liebsten sind. Herbstliche Farben, neue Kombinationen aus immer wiederkehrenden Trends – es ist einfach wunderbar. Also stay tuned hier auf Eve Blogazine. Denn der Herbst macht alles neu. Was das genau bedeutet, werdet ihr bald erfahren. Mehr kann und möchte ich momentan nicht verraten, aber es wird fein, sage ich euch.

Bis auf den Rock stammen alle Teile aus dem vergangenen Jahr. Der Rock ist dagegen schon einige Jährchen alt. Ich liebe es, manchmal in meinem Kleiderschrank rumzuwühlen und zu schauen, was ich so aus meinen alten Lieblingsteilen für neue Looks zaubern kann. Diesmal ist ein schöner Retro-Look dabei herausgekommen. Generell lässt sich mit Adidas-Teilen aus den Retro-Kollektionen eigentlich immer ein schönes Vintage Outfit stylen.

Vintage Outfit mit Adidas Retro-Jacke

Fein ist aber längst nicht alles. Da die Welt nicht immer im Friede-Freude-Eier-Modus läuft, muss ich heute auch mal über die Schattenseiten des Blogger-Business schreiben. Christina Key hat mich mit ihrem Beitrag zu diesem Thema angestoßen. Sie berichtet über abscheuliche Erfahrungen mit Kollegen. Nachdem ich ihren Post gelesen habe, flammte wieder eine Wut in mir auf, die mich schmerzlich an meine eigene Erfahrung erinnert hat.

Vintage Outfit mit Adidas Retro-Jacke
Vintage Outfit mit Adidas Retro-Jacke

Für mich und mein Wertesystem ist das aber nicht normal. Mich hat es extrem verletzt, schonungslos ausgenutzt zu werden, während mir dabei immer noch ein schlechtes Gewissen eingeredet wurde, weil besagte Person sich stets noch benachteiligt fühlte. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Solche Menschen haben ihre Blutsauger-Haltung so verinnerlicht, dass sie gar nicht merken, wie widerlich sie sich verhalten.

Vintage Outfit mit Adidas Retro-Jacke

Pieces

Jacke: Adidas (Vintage)

Oberteil: H&M

Rock: H&M

Tasche: H&M

Schuhe: Tamaris

Im Übrigen hätte ich auch zu einem fiesen Gegenschlag ausholen können, dazu wäre ich in der Lage gewesen. Aber ich bin einfach nicht so, auf dieses Niveau wollte ich mich gar nicht herablassen. Obwohl mich die Sache schon sehr gewurmt hat und ich echt eine Weile brauchte, um das zu verdauen. Es macht aber keinen Sinn, sich ewig damit zu beschäftigen. Dennoch tut es gut, das einmal niederzuschreiben und die Wut rauszulassen. Den Rest regelt Karma, haha. Jedenfalls lasse ich mich von dieser Erfahrung nicht entmutigen. Es gibt schließlich auch so viele nette Menschen da draußen.

Kennt ihr das und mögt ihr mein Vintage Outfit?

Es gibt Menschen, die sind so fake, dass es einen einfach nur fassungslos macht, wenn man hinter die Fassade schaut und erkennt, wie das Bild, dass sie nach außen hin abgeben, von der Realität abweicht. Stets auf ihren eigenen Vorteil bedacht und vor Missgunst anderen gegenüber strotzend schaffen sie es, sich irgendwie immer durchzulavieren. Und das alles tun sie völlig ungeniert als wäre es das Normalste von der Welt. Ist es für sie auch.

Vintage Outfit mit Adidas Retro-Jacke

Wenn ich heute Beiträge von diesem Faker lese, wird mir manchmal schlecht. Weil es an Verlogenheit nicht zu toppen ist und ich mich frage, was das eigentlich soll. Es ist mir ein Rätsel, wieso Menschen sich so krass verstellen und so unehrlich sind. Ich habe schon einige Blender erlebt, aber das hat wirklich alles überboten. Die Folge ist leider, dass ich ab sofort grundsätzlich erstmal jedem mit Misstrauen begegne. Das ist sehr, sehr schade.

Eigentlich bin ich ein offener Mensch. Aber ich kann nun auch diejenigen Blogger verstehen, die erstmal sehr zurückhaltend auf ihnen anfangs zugewandte Kollegen reagieren. Diese Faker und Blender zerstören die Vertrauensbasis, die ursprünglich mal so wichtig in der Szene war. Zusammenhalt ist so auf keinen Fall mehr möglich. Aber mit dem Business kommen eben auch die Hyänen und das muss man sich einfach klar machen.

Vintage Outfit mit Adidas Retro-Jacke
Gefällt dir der Beitrag? Sag's weiter