Das Statement-Shirt hat hat diesen Sommer Saison. Es gibt sie in so vielen verschiedenen Ausführungen, dass wirklich für jeden etwas dabei ist. Aber welches Statement-Shirt passt eigentlich zu mir? Denn niemand möchte mit einer Botschaft auf Brust oder Rücken herumlaufen, die gar nicht zu einem passt. Um das richtige Statement-Shirt auszuwählen, solltet ihr nicht darauf achten, was andere tragen, sondern einfach mal in euch gehen.

Denn eure Persönlichkeit ist ausschlaggebend dafür, was für Statements ihr selbstbewusst transportieren könnt. Wer kennt das nicht? Ihr kauft euch ein T-Shirt mit einem lustigen Slogan drauf und beim ersten Tragen fühlt ihr euch schon unwohl damit, weil der Spruch auf dem neutralen Shirt zwar lustig klang, aber hinter ihm mit seiner Person zu stehen, sich doch nicht richtig anfühlt. Beim Tragen wird der Slogan dann mit allen Mitteln verdeckt.

Welches Statement-Shirt passt zu mir?

Ich selbst hatte das schon so oft, weswegen ich das Statement-Shirt für eine lange Zeit gänzlich aus meinem Kleiderschrank verbannte. Doch nun habe ich es für mich wiederentdeckt. Und warum? Weil ich heute ganz genau weiß, was ich der Welt da draußen mitteilen möchte, wofür ich stehe und wofür nicht. Das setzt voraus, dass ich mich und meine Einstellung sehr gut kenne. Alles, was ihr also tun müsst, ist euch zu fragen: Wer bin ich?

Welches Statement-Shirt passt zu mir?

Zugegeben, das klingt erstmal sehr philosophisch. Aber so ist es nicht gemeint. Fragt euch einfach, könnte ich jenes Statement auf einem Shirt jedem auch persönlich sagen, wenn nötig auch dafür argumentieren und gegen Kritik verteidigen? Wenn ihr diese Frage mit einem klaren Ja beantworten könnt, dann habt ihr euer Statement-Shirt gefunden und könnt es, ohne verschämt die Schultern nach vorne zu ziehen, stolz tragen.

Welches Statement-Shirt passt zu mir?

Das Statement-Shirt kann auch provozieren

Auf der Fashion Week in Berlin habe ich neulich zum Beispiel diesen Streetstyle mit einem Statemen-Shirt getragen, das eine relativ provokative Aussage beinhaltet, wenn man bedenkt, dass ich mich inmitten einer großen Gruppe von Influencern getummelt habe. „Folge keinen Influencern, folge deinen Träumen!“ ist aber nicht nur provokativ, sondern auch eine ziemlich widersprüchliche Aussage, findet ihr nicht auch?

Denn auch ich möchte natürlich zwischen all den anderen eine Stimme haben und gehört werden. Auch ich folge Menschen, die mich inspirieren und mich zum Nachdenken bringen. Und genau das ist auch mein Ziel. Ich finde, Menschen neigen oft dazu, viel zu unkritisch Dingen und Leuten hinterherzulaufen und ihre eigene Meinung dabei zu vergessen. Ich möchte die Leser meines Statements zum Nachdenken bringen.

Welches Statement-Shirt passt zu mir?
Welches Statement-Shirt passt zu mir?

Pieces

Jacke: H&M

T-Shirt: Zara

Shorts: New Look

Tasche: H&M

Schuhe: Zara

Was wollt ihr transportieren?

Als ein sehr kritischer Mensch hinterfrage ich selbst alles und jeden. Und ich wünschte mir, dass vielmehr Leute dies auch tun würden. Das blinde folgen eines Menschen bzw. einer Idee halte ich nämlich für grundsätzlich falsch und gefährlich. Ich möchte daher mit dieser Botschaft irritieren und zum Nachdenken bringen. Und was eignet sich dafür besser als ein provokatives bzw. ironisches Statement-Shirt oder aber auch ein anderes Statement-Piece?!

Welches Statement-Shirt passt zu mir?

Auch im Berliner Modesalon habe ich es mir daher nicht nehmen lassen, mit einem Stoffbeutel herumzulaufen, auf dem steht: „My Designer Bag is at home“. Denn gerade dort versammelten sich viele Leute aus der Modebranche mit den teuersten Designer-Klamotten am Körper. Ich habe absolut nichts gegen Designer-Mode, aber wohl gegen die Attitüde so manch egozentrischer Modeleute, die sich aufgrund eines Stoffes auf ihrer Haut für wertvoller und wichtiger halten. Sie sind es nicht.

Welches Statement-Shirt passt zu mir?
Welches Statement-Shirt passt zu mir?

Habt ihr auch schon mal ein Statement-Shirt gehabt, mit dem ihr euch unwohl gefühlt habt?

Eure Botschaft muss nicht tiefgründig sein

Ihr seht, um das passende Statement-Shirt zu finden, müsst ihr euch ein wenig mit euch selbst auseinandersetzen. Derzeit sind Teile mit feministischen Botschaften en vouge. Das spielt mir sehr in die Hände, weil ich für Frauenpower bin und mir mehr selbstbewusste und starke Frauen auf dieser Welt wünsche. Aber es muss nicht immer gleich so eine tiefgründige Botschaft sein, die überall aneckt und eine große Angriffsfläche bietet.

Ganz harmlose Slogans wie dieses hier sind ebenfalls ideal. Denn vielleicht wollt ihr eure Liebe zu einem bestimmten Thema ausdrücken oder einfach nur gute Laune verbreiten. Es ist völlig egal, was eure Botschaft ist, ihr müsst euch einfach nur mit ihr wohlfühlen und sie ehrlich vertreten können.

Ein Beispiel, wie es nicht geht: Ich hatte vor zehn Jahren mal ein Shirt, auf dem stand „My Boyfriend is out of town.“ Jedes Mal, wenn ich das Teil anhatte, fühlte ich mich furchtbar unwohl. Denn der Spruch passte überhaupt nicht zu mir und entsprach noch nicht mal der Wahrheit. Ich dachte immer nur, hoffentlich versteht das niemand falsch. Völlig bescheuert, oder? Das meinte ich, als ich schrieb, ein Spruch kann auf einem neutralen Hintergrund lustig, aber auf eurem Statement-Shirt absolut deplatziert sein. Kauft überlegt ein.

Welches Statement-Shirt passt zu mir?
Gefällt dir der Beitrag? Sag's weiter